Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Ok

Unser Niederösterreich.

Manchmal vergessen wir, wie schön wir es eigentlich haben und wie froh wir sein können, auf diesem Fleck Erde zu wohnen.

Zum Video

Der Klang Niederösterreichs.

Die Klaviere von Bösendorfer sind auf den großen Bühnen der Welt zuhause. Hergestellt werden sie in Wiener Neustadt, und zwar in traditionsreicher Handarbeit.

Zum Video

Der Meister des Klanges.

Tom Hirlemann ist bei Bösendorfer für den richtigen Ton zuständig. Mit gutem Gehör und viel Geduld verleiht er jedem Klavier seinen einzigartigen Klang.

Zum Video

Ein Wunschkonzert.

Gewinnen Sie jetzt einen Ö-Ticket-Gutschein im Wert von € 150 für ein Konzert Ihrer Wahl – von Klassik bis Heavy Metal.

Weiterlesen

Handwerk vs. Roboter.

Als Stegstecher bei Bösendorfer hat Robert Wöhrer einen sehr abwechslungsreichen Beruf. Denn jedes Stück Holz, das er bearbeitet, ist einzigartig.

Zum Video

Geheimnisvolles Industrieviertel.

Das Industrieviertel rund um Wiener Neustadt bietet – anders, als der Name vermuten lässt – eine Vielzahl an Ausflugszielen und Wanderwegen für Naturfreunde.

Weiterlesen

Daheim klingt gut.

Als Verantwortliche für PR und Marketing bei Bösendorfer weiß Marion Alexander die Regionalität im Unternehmen zu schätzen.

Zum Video

Unser Niederösterreich.

Manchmal vergessen wir, wie schön wir es eigentlich haben und wie froh wir sein können, auf diesem Fleck Erde zu wohnen.

Zum Video

Die Seilbahn in Niederösterreich.

Die Rax-Seilbahn befördert Frischluftfanatiker und Wanderfreunde schon seit 1906 auf die Bergstation in 1.600 Meter Höhe. Heute ist das Unternehmen ein erfolgreicher Familienbetrieb und aus der Region nicht mehr wegzudenken.

Zum Video

Bergflucht vom Alltag.

Die Rax-Seilbahn ist ein Fluchtfahrzeug für alle, die dem Alltag zumindest für kurze Zeit entkommen wollen. Darauf ist Bernd Scharfegger zurecht stolz.

Zum Video

Volles Programm.

Auf der Rax ist zu jeder Jahreszeit was los. Verschneite Wanderwege erlauben auch im Winter ein Abenteuer der besonderen Art.

Zum Video

Nachhaltig hoch hinaus.

Für Bernd Scharfegger ist Nachhaltigkeit unverzichtbar. Denn nur so ermöglicht die Rax-Seilbahn auch in Zukunft einen verantwortungsvollen Bergtourismus.

Zum Video

Arbeiten mit guter Aussicht.

Die Rax-Seilbahn ist nicht nur ein unverzichtbarer Förderer für den Bergtourismus in Reichenau, sondern auch ein wichtiger Arbeitgeber in der Region.

Zum Video

Ein Murmeltier namens Raxl.

Murmeltiere fühlen sich auf der Rax besonders wohl. Bernd Scharfegger verrät, wie man sie am besten zu Gesicht bekommt und erzählt vom Maskottchen der Rax-Seilbahn.

Zum Video

Das beste Essen am Berg.

Bernd Scharfegger gibt kulinarische Tipps für den Rax-Aufenthalt und hat eine gute Erklärung parat, warum Stadtmenschen die bodenständige Hausmannskost am Berg zu schätzen wissen.

Zum Video

Stammgast Viktor Frankl.

In seiner Zeit als Eigentümer der Rax-Seilbahn hat Fritz Scharfegger so manchen Gast kommen und gehen gesehen. Einer ist ihm aber besonders in Erinnerung geblieben.

Zum Video

Die Klimaschaukel.

Die frische Bergluft auf der Rax hat auch eine heilende Wirkung, die der Seilbahn ihren Spitznamen gibt.

Zum Video

Die schönsten Wanderwege.

Über die Rax-App erfährt man, wie man zu Bernd Scharfeggers geheimem Lieblingswanderweg kommt. Denn einfach so will er das natürlich nicht verraten.

Zum Video

Gemüsegröstl à la ARCHE NOAH.

Benjamin Schwaighofer hat uns mit einem seiner Lieblingsgerichte bekocht: dem ARCHE NOAH-Gemüsegröstl – natürlich mit Zutaten aus eigenem Anbau.

Zum Video

Unser Niederösterreich.

Manchmal vergessen wir, wie schön wir es eigentlich haben und wie froh wir sein können, auf diesem Fleck Erde zu wohnen.

Zum Video

Zurück zu den Wurzeln.

Benjamin Schwaighofer zeigt uns einzigartiges Gemüse, das man im Supermarkt so wahrscheinlich nicht findet.

Zum Video

Raus ins Grüne.

In diesen Schaugärten wird Ihnen die niederösterreichische Natur näher gebracht. Ideal für den Familienausflug an sonnigen Tagen.

Weiterlesen

Saatgut als Kulturgut.

Jede Idee fängt klein an. Michaela Arndorfer erzählt von den Anfängen und der Vision des Vereins ARCHE NOAH.

Zum Video

Naturtalente für die Vielfalt.

Benjamin Schwaighofer und Michaela Arndorfer setzen sich als Mitglieder des Vereins ARCHE NOAH für den Erhalt von gefährdetem Saatgut ein – jeder auf seine Art.

Zum Video

Die Kartoffelbatterie.

Unsere Lieblingsknolle steckt voller nahrhafter Inhaltsstoffe – und Strom! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Kartoffel-Kraftwerk basteln können.

Weiterlesen

Zehn Tomatensorten in zehn Sekunden.

Die Leidenschaft, die die Mitglieder der ARCHE NOAH mitbringen, ist beeindruckend. Die Vielzahl an Tomatensorten, die Marion Schwarz in kürzester Zeit aufzählen kann, auch.

Zum Video

Köstliches aus der Region.

Unsere Geheimtipps für Feinschmecker und Genussmenschen. Diese Bauernmärkte mit frischen Produkten aus der Region Niederösterreich sind etwas ganz Besonderes.

Weiterlesen

Der regionale Unterschied.

Im ARCHE NOAH Schaugarten serviert Benjamin Schwaighofer vielfältige Köstlichkeiten. Woher seine Lebensmittel kommen, ist ihm dabei besonders wichtig.

Zum Video

Qualität, tief verwurzelt.

Michaela Arndorfer setzt sich im Verein ARCHE NOAH für den Erhalt von seltenem Saatgut ein – aber auch für dessen Weiterentwicklung.

Zum Video

Der etwas andere Hundesalon.

Claudia Oberländer bietet im Hundesalon Anders professionelle Pflege für Hunde und Katzen aller Rassen und Größen in einem artgerechten Umfeld.

Zum Video

Die neuesten Trendfrisuren.

Die angesagtesten Looks und Frisuren in der Hundewelt. Wer schon so viele Hunde frisiert hat, der bekommt ein Gespür für Trends.

Zum Video

In der Region verankert.

Claudia Oberländer fühlt sich an der Ybbs zuhause. Für ihren Hundesalon hat sie mit der EVN einen Partner, der die Region kennt und sich wie Claudia mit ihr verbunden fühlt.

Zum Video

Berufsrisiko.

Wird man als Hundefriseurin oft gebissen? Für Claudia Oberländer ist diese Frage kein Grund, Angst zu bekommen.

Zum Video

Selbstverwirklicht.

Claudia Oberländer hat sich in Ybbsitz ihren Traum vom eigenen Hundesalon erfüllt und setzt bei ihrer Energieversorgung auf die EVN.

Zum Video

Daheim in Niederösterreich.

Tief verwurzelt in Niederösterreich sind nicht nur unsere Protagonistin, sondern auch über 1,6 Millionen Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, die hier zuhause sind.

Zum Video

Von mau zu wau!

Dieser Terrier bekommt das komplette Pflegeprogramm. Das Resultat kann sich sehen lassen.

Zum Video

Der erste Kunde.

Den ersten Hund vergisst man nie. Claudia Oberländer erinnert sich an ihre Anfänge als Hundefriseurin.

Zum Video

Guilty Pleasure.

Jeder Job hat auch seine schönen Hinterseiten. Unser Niederösterreicherin verrät uns, was sie am liebsten schön stutzt.

Zum Video